Ewige Liebe


Wia I sie dablickt hob

Wors um mi gschehgn

I woit wos sogn

I woit sie frogn

Do mei Stimm wor weg

 

Is zweite moi in da Tram

I bin kumma von Daham

Is gsessn vis avis

Do mei Stimm wor hi

Hot nix gmerkt, mei vis avis

 

I bin ihr noch um´d Eckn

Mecht wissen wos lebt und wohnt

Do hots mi bemerkt erstaunt

Und mi frogend aungeschaut

Und mei Stimm, weg wie gewohnt

 

Is vierte moi, wors ah Büd

Do bin I wurn gaunz wüd

Auf mei Stimm und auf mi

Es wor auf an Patezettl

Z´laung gwort, I Wedl

 

Ois I bin gsturm allane

Do hob is wieda gsehgn

Auf Woike siebn

Mei Harfn wor vastimmt

Hot nix gmerkt, de von Woike siebn

 

So is ah Weu weida gaunga

Bis sie hot zum Redn hot augfaunga

Halleluja mei oid Vaehra

I hob glaubt du host an Schera

Daweu is dei Stimm nua weg

 

Hob ah Liadl gschriebn

Auf de von Woike siebn

Auf da Harfn woit I sie begleitn

Mei Stimm wor weg, beizeitn

Do hob I mei Woikal z´riebn

 

Bin ogstirzt in de Hö

Des is gaunga, tiaf und schnö                                                                                                          

Auf amoi wors ah do

De von Woike sieben

Wegn mia hots ah ihr Woikal z´riebn