Kaffee kann tödlich sein

Kaffee kann tödlich sein (der Gesundheit schaden)!

 

I bin ah Typ, der Jedazeit an guatn Cafe und ah Zigarettn genießen kau. Und so is kumma, das I in meiner Nähe ah Cafehaus g´fundn hob, gnua weit weg von Daham und do so noh, das ma ka Stroßnbau oda sunnst ah ähnliches Vehikl braucht. Ah gmiadlicha Hatscha von cirka zehn Minuten. Ein Cafe wo ma an Cafe UND ah Zigarettal zelebriern und stundenlaung Knotzn kau, Zeitung lesn, Leit ausrichtn, Aubandln, Politisiern, den Herrgott an guatn Mau sei lossn. Waunn ma an Hunga kriagt, gibt’s wos zum Beissn. Mit da zeit is ma aufgfoin, das des Platzal, wo I aum liabstn sitz, imma frei wor, waunn I des Etablissement aufgsuacht hob. Wurscht ob Vurmittog, Nochmittog, oda aufd Nocht. Waunn I durch de Eingaungstir eine bin, hot de Könarin des Reservier Tafal weg gnumma, des aufn Tisch von mein Staummplatzal gstaundn is. Naujo hob I ma denkt, so schaut ma hoit auf de Staummgäst, de jedn Tog den Rubl bringan. Und imma wor ah frischa Marmor Guglhupf vorrätig, den I fia mei Leben gern iss. De Besitzarin von dem Cafehaus wor ah fesche Puppn, net zjung, net übawutzlt, so um de vierzig, genau mei Krognweitn. Imma tulli hergricht, und ah Figur hots ghobt, wia ah Modl fia Voischlaunke. I steh auf Fraun aun denan wos drau is, Ah fest runds Orschal, ah Busn zum Einekuschln, Schenkaln das am da Trenzaling kumma is. Mi da Zeit hot de Chefin stott da Könarin mia den Cafe und Guglhupf serviert und hot mi gfrogt, ob I eh zufrieden bin mit Ollem und ob Sie si zu mir setzn derf, waunn net fü los is im Lokal. Nochdem si mei Herzal wieda beruhigt hot, weu so wia de Frau hot Kane den Hintan wogln lossn kenna und waunn sie mit mia gredt hot, hot mi ihr Ausschnitt nervös gmocht, der gefühlter maßen bis zum Nobe gaunga is, hob I vasuacht, mit ruhiga festa Stimm ihr zu vasicharn, das es mia ah besondere Ehre is, mit so ana feschn sexy Frau aun an Tisch zu sitzn. I glaub sie hot si bauchgepinselt gfüht. Weu sie hot gsogt „ Oba Herr Nowak, se brauchn ihna ah net grod vasteckn, se schaun richtig guat aus, san ah gstaundanes Maunnsbüd, des bestimmt was wos wü.“

Aun an Saumstog wors, I bin in meina Eckn gsessn, cafe, Zigarettn, Zeitung, do is de Chefin, jo Polarek hots ghassn, zu mia kumma mit zwa Achtaln, hot si gaunz knopp zu mia gsetzt und hot mit ana sexy Stimm gschnurrt: